<< HOME                                                                          

  

Babys & Abzugeben

 

 

 

 Videos auf ->  http://www.facebook.com/#!/herta.konig.5

und ->  https://www.instagram.com/miss_celie_katzen/

    

 

   Babys & Abzugeben  

Wir suchen liebe Schmuseeltern

   

Heilige Birma

in Silver

  

Kater Belami, Peanut und Muffin

und Katze Prissy und Parwien sind abgabebereit

Kastriert und Stammbaum vom KVL e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuchstermine vereinbaren wie gerne mit Ihnen nach einem persönlichen Gespräch.

Informationen erhalten Sie unter der Tel Nr 05563/6409

 

   

 

 

 > 47 Fotos <  Smilla & Keemun sind die Eltern

 

 

  

  

 

 

 

Tagebuch in Bildern

Die Entwicklung eines Kätzchens vom ersten Tag an.

Hier am Beispiel von Katerchen Linus Linguini.

Der Kleine ist ein golden spottet tabby und wird

 sehr dunkel, mit fast schwarzem Fell

geboren. Die Goldenen Perser entwickeln Ihr

 schönstes Gold mit der Zeit.  1 bis 2 Jahre und mehr.

Bei Linus ist das Gold im Gesicht schon gut zu sehen. Mit 9 bis 11

Tagen öffnen sich die Augen, die bei allen Babys blau sind und sich bei

den Goldenen und Silbernen in ein strahlendes Grün umwandeln. Der

kleine Brummer ist mit 93 Gramm geboren und die

Katzenmammi-Milch schmeckt Ihm und seinen

Schwestern sehr gut.

 Ab dem 18. Tag werden die Kleinen

und Ihre Mama alle 14 Tage entwurmt. Mit 23

Tagen wiegen Sie um die 350 Gramm. Sie tapsen aus Ihrer

Wurfkiste und erkunden die Umgebung. Immer unter Aufsicht Ihrer

Mama, die Sie auch wieder zurück ins kuschelige Nest trägt

wenn sich ein neugieriges Kleines zu weit hinaus getraut

  hat. Mit ungefähr 28 Tagen probieren die Racker

selbst zu fressen; trinken aber noch weiter

bei Ihrer Mama. Und bald darauf

lernen Sie auf Ihre kleine Babytoilette zu

gehen. Was Mama macht wird beobachtet, und wenn

ein Geschwisterchen das erste Mal erfolgreich die Katzenstreu

zugescharrt hat, wollen alle Anderen es Ihm nachmachen. Anschließend

wird geputzt, wobei die Tapsy Turtles drolliger Weise das

 Gleichgewicht verlieren und zur Seite kullern.

Mit 8 Wochen werden Sie das

 erste Mal geimpft, mit 11/12 Wochen das zweite Mal.

In dieser Zeit lernen Linus und seine Schwestern sehr viel.

Bis Sie ab 13 Wochen Ihr Reiseköfferchen packen,

und sich auf Ihre neuen Schmuse,- und

Adoptiveltern freuen dürfen.

Im Gepäck haben Sie:

      Einen Impfpass    .    Einen Stammbaum

Einen Transponder/Chip    .    Eine Blutuntersuchung

Ein Gesundheitsattest vom Tierarzt

incl. Impf,- und Entwurmungsempfehlung + Identifikationsbescheinigung

und ein leckeres Lunchpaket mit dem gewohnten sehr guten Premium Futter.

 

 

 

 

 

 unsere Schätze


 

Das muss einmal gesagt werden -> Infoseite

 

Die Geschichte von Lea      Foto anklicken